EXIT SPACE INFO co2 co2info EXIT SPACE INFOS

 


information booking artists+crews events sponsoren kontakt forum newsletter

Nav: Home  -> events -> >> Archiv -> 05-februar -> 04-02-2005 

 
>> CO2
>> EXIT SPACE
>> Archiv


Flyer



Dirty Princess



Dirty Princess

2 FLOORS - techno, electrotrash, drum&bass, breakcore

 

Freitag - 04.Februar 2005 - ab 22.00 Uhr

@ Postgarage – Dreihackengasse 42, A - 8020 GRAZ

http://www.postgarage.at

 

Lineup:

 

FLOOR 1 – female extravaganza

 

DIRTY PRINCESS - live on stage [Mad Dildo Rec. / Madrid / ESP]

MARAL SALMASSI [Art of Perception / Köln / D]

KAMUFLAAS DIGITAL – live [Graz]

DUNJA [ladyshave, play.fm / Wien]

Visuals: EVATRONIX [Wien]

 

FLOOR 2 – ZOD Records Showcase

 

EMOTIONAL JOYSTICK – live [ZOD Records / Milwaukee / USA]

CURTIS CHIP – live [ZOD Records / Milwaukee / USA]

BINRAY – live [ZOD Records / Brighton / UK]

VIBERAIDER [ZOD Records / Milwaukee / USA]

TETSUO [Shellbeach / Graz]

Visuals: LUX [kanalattacke.org / Graz]

 

Special Deko by Linda.

 

SPECIALS: nice price drinks [eristoff flash], special cocktails, recordsale

Eintritt: 10 Euro - Abendkassa

 

Vorverkauf um 9 Euro in allen Filialen der BA-CA

Ermäßigter Vorverkauf um 7 Euro für Megacard Besitzer

Ermäßigte Kartenreservierung um 7 Euro per email an fatale@inter-act.biz



Dirty Princess



Dirty Princess



Maral Salmassi



Kamuflaas Digital



Dunja



Emotional Joystick



Emotional Joystick



Curtis Chip



Binray



Viberaider



Tetsuo

>> FLOOR 1:

 

DIRTY PRINCESS - live on stage [Mad Dildo / Madrid / ESP] 

Nicht nur Sven Väth spielt DIRTY PRINCESS in seinen Dj Sets. Die drei provokanten Madrilenen sind auf dem Sprung mit eigener Electro- Underground- Rebellion- Attitüde die Dinge zu verändern. Mit ihren Performances die immer wieder die Grenze zwischen Kunst und Pornografie ausloten, gelang es dem Trio Infernale Big Toxic, Yasmin und Nikky Schiller, gleich bei ihrer ersten Veröffentlichung von Roman Flügel (Alter Ego) remixed zu werden. Sie selbst sehen ihre Musik als persönliches Statement zu den Musikrichtungen Disco-Punk und Electro-Punk, mit einem einmaligen Konzept aus Musik, Video und Performance - inszenierter Elektro Erotizismus. Beeinflusst von Vivian Westwood, Helmut Newton, Depeche Mode und Daf sind sie ein Allheilmittel gegen Langeweile, Vorhang auf für DIRTY PRINCESS bei ihrem ersten Auftritt in Österreich!

http://www.dirty-princess.com

 

MARAL SALMASSI [Art of Perception / Köln / D]

Die ungekrönte Queen des deutschen Techno, die vielen noch vom letzten Spring Festival in bester Erinnerung sein dürfte begann ihre Kariere als DJ 1994. 1997 beendete sie ihr Studium und startete ihr eigenes Techno Label Konsequent Records, welches zu den führenden Techno Labels aus Deutschland anvancierte. Sie wurde Mitbegründerin von Formic Distribution und schaffte sich damit mehr Freiräume für ihre Arbeit, um die Musik, die sie liebt gezielter unterstützen zu können. Maral Salmassi spielte während dieser Zeit als DJ und wurde bekannt für die Vielseitigkeit ihrer Sets u. a. @ (Sonar Festival/Barcelona, Tresor/Berlin, Stammheim/Kassel, Moog/Barcelona, Rotefabrik/Zürich, Loft/Lausanne, Matrix / Zürich, Studio 672/Cologne, Danube Rave/Linz, Explosiva/Turin, Spectrum /Frankfurt, Prag/Stuttgart, M1/Stuttgart, Electric/Tel Aviv...) 1999 startet sie ihr zweites Label Art of Perception um ihre Vision von elektronischer Musik auf eine einzigartige Weise zu verwirklichen. http://www.art-of-perception.com

 

KAMUFLAAS DIGITAL – live [Graz]

" schön wie ein berg butter in den augen einer stolzen kuh, schneidig wie eine astgabel in einer frischen brise, grazil wie ein pfeil auf einer ungarischen autobahn, mitreissend wie ein pyramidenspiel, abwechslungsreich wie ein hektar mischwald, humorvoll wie eine eintagsfliege in einer verregneten woche. kamuflaas digital, audivisual project hosted by clara moto, mimu, akumi."

 

DUNJA [ladyshave, play.fm / Wien]

Djane Dunja gibt Graz wieder die Ehre mit einem ihrer zu seltenen Gastspiele. Ein elektrosierender, tanzbarer Mix bestehend aus Elektro und Minimal Sound ist wieder zu erwarten. Dunja ist mitverantwortlich für Veranstaltungsreihen wie Ladyshave (Wirr, Fluc, Rhiz), 0800 (Ra´an) und Ladytrash (Künstlerhauspassage).Im Zuge von "Vortex" beschallte sie im November die Wiener Fluc Mensa. Seit Mitte des Jahres ist sie Redaktionsmitglied der Elektro-Redaktion bei Play-FM (Quartier 21/ Museumsquartier 1, Wien). http://www.play.fm

 

>> FLOOR 2:

 

EMOTIONAL JOYSTICK – live [ZOD Records / Milwaukee / USA] 

Er ist einer der produktivsten Sound-Designer aus dem Hause Zod Records und verzaubert das Publikum mit verspielten und oft zum Weinen schönen Melodien, die für seine Kompositionen ebenso typisch sind wie sein sicherer Instinkt für kraftvolle, ja brutale Arrangements. Sein Liveset wird durch seinen energetischen Auftritt zum unvergesslichen Erlebnis. http://www.emotionaljoystick.com

 

CURTIS CHIP – live [ZOD Records / Milwaukee / USA] 

Curtis Chip ist Mitbegründer von ZOD Records und mit seinem Bruder Destro auch verantwortlich für die Inhalte des Labels. Die Intensität seiner Beats wird höchstens noch durch seine einzigartige Live-Performance übertroffen. Curtis Chip ist ein Vollblut-Musiker, der schon in frühester Jugend mit einer professionellen Schlagzeugausbildung begonnen hat. Daher sein bis ins kleinste Detail gehender Perfektionismus, wenn es um Beats und Breaks geht. http://www.zodrecords.com

 

BINRAY – live [ZOD Records / Brighton / UK]

Wer sich schon länger mit elektronischer Musik in all ihren Facetten beschäftigt, errät Binray's Herkunft schon nach wenigen Takten. Er kommt aus Bristol und nicht ganz so noisy rüber wie seine amerikanischen Kollegen. Seine Musik ist zwar von Drum & Bass, für dessen unvergleichlichen Sound Bristol ja bekannt ist, recht weit entfernt, aber bei genauem Hinhören erinnern seine Harmonien doch etwas an Ronie Size und Konsorten. http://www.zodrecords.com

 

VIBERAIDER [ZOD Records / Milwaukee / USA] 

Die weibliche Komponente des ZOD Lineups besticht durch ihre jahrelangen DJ-skills in mehreren musikalischen Bereichen. Zahlreiche gigs in Kanada und den USA mit Größen wie Venetian Snares und DJ Hidden sprechen für ihre Erfahrung. Zum ersten Mal in Österreich vertreten, wird Sie auch Ihre neue mix CD auf ZOD records featuren. http://www.zodrecords.com

 

TETSUO [Shellbeach, Graz]

Der einzige DJ in Graz der mit Humor verschiedenste Styles zu einem musikalischen Abenteuer verknüpft und es auch noch schafft mit dieser Melange das Publikum am Dancefloor schwitzen zu lassen. http://shellbeach.mur.at

 

 

Visuals Floor 1:

 

EVATRONIX [Wien]

Eva alias Evatronix wird gemeinsam mit Nikky von DIRTY PRINCESS die visuelle Hintergrund - Verzeihung - Vordergrundgestaltung übernehmen. Es ist ein visueller Strom aus Bildern, Bildausschnitten ganz im Zeichen des Abends zu erwarten.Photoserien von Liveauftritten der Künstler verfremdet, gemixt mit Alltagssituationen aus allen Teilen der Welt.Ein persönliches Statement zur totgeschwiegenen, täglichen Bilder-, Themenflut in den Medien. http://www.evatronix.at

 

Visuals Floor 2:

 

LUX [kanalattacke / Graz] Experimentelle, digitale Videokunst ist das Metier von VJ LUX, der bereits schon einige Male bei Events von inter-act.biz und luv die visuelle Gestaltung übernahm. http://www.kanalattacke.org

 
top sitemapemailhome